12
Sep 2019

Big Data, Datenrelevanz und Touchpoints – Zukunftsorientierung auf dem Treffpunkt Briefkasten

Auf der Fachtagung und Branchenevent „Treffpunkt Briefkasten“ am 10. September 2019 in Hannover kamen Dienstleister im Bereich der unadressierten Printmedien mit Kunden und Mediaagenturen wie der prospega zusammen um die aktuellen Trends zum Kundendialog der Zukunft zu besprechen. Bei der neuen Auflage des Events trafen sich wieder renommierte Referenten, Medienmacher und Logistikexperten, um über zukünftige Wege im Direktmarketing zu sprechen.

Eindrücke vom Treffpunkt Briefkasten in Hannover 2019

Was viele Teilnehmer bewegte, waren Themen wie Relevanz des Prospektes für die lokale Kaufentscheidung, geeignete Wege zur Kundenansprache in der Zukunft und die allgemeinen Herausforderungen für die Branche. Inwiefern z.B. digitale Assistenten schon in naher Zukunft Aufgaben und Prozesse im Bereich der Reklamationsbearbeitung, Zustellersupport oder sogar First-Level Kundensupport übernehmen können waren Themen, über die man im Nachgang zum Vortrag „Der Kundendialog der Zukunft in der Data-Driven Economy“ von Herr Martin Nitsche Anknüpfungspunkte fand.  



 
 
Geostrategische Lösungen für selektive Prospektwerbung
Flyercockpit ist eine Dokumentationsplattform für Haushaltswerbung
Marke der Sonderwerbeform Bierdeckelpost
Die prospega Mediendatenbank
prospegamap als Planungstool für Prospektverteilungen
HELLO!-Flyer, unadressierte Werbung mal besonders
Nachbarn kaufen zusammen ein