06
Feb 2020

Großer Preis des Mittelstandes 2020 - prospega erstmals nominiert

Der Große Preis des Mittelstandes ist ein seit 1995 jährlich stattfindender Wettbewerb für mittelständische Unternehmen in Deutschland. Der Preis wird von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgelobt und Nominierungen können nur über Dritte getätigt werden. Kriterien für die Vergabe des Preises sind z.B. die Gesamtentwicklung des Unternehmens, Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region, sowie Service und Kundennähe/Marketing.

Die prospega GmbH freut sich über die erstmalige Nominierung in der Wettbewerbsregion Bayern und der damit verbundenen Wertschätzung in der Region.



Bewertung: 
Noch keine Bewertungen vorhanden
 
 
Flyercockpit ist eine Dokumentationsplattform für Haushaltswerbung
HELLO!-Flyer, unadressierte Werbung mal besonders
prospegamap als Planungstool für Prospektverteilungen
Die prospega Mediendatenbank
Nachbarn kaufen zusammen ein
Marke der Sonderwerbeform Bierdeckelpost
Geostrategische Lösungen für selektive Prospektwerbung
HIER SIND WIR MITGLIED/PARTNER: