18
Oct 2021

Werbeverbot in Bamberg verhindert

Wichtiges Signal aus Franken zur Diskussion um Werbeverbote am Briefkasten in Deutschland. Wie in den lokalen Medien Mitte Oktober 2021 berichtet hat der Stadtrat in Bamberg sich gegen eine Einschränkung der Kommunikations- und Werbefreiheit am Briefkasten entschieden - der Antrag vor dem Hintergrund „Städtebündnis gegen Werbeflut“ fand keine Mehrheit.

Dieses Zeichen für die weiter Diskussion auf kommunaler Ebene gibt Anlaß zur Hoffnung, dass Werte wie Vielfalt an Regionalmedien, ein lebendiger lokaler Einzelhandel und Erhalt lokaler Arbeitsplätze im Bereich Medien, Druck und Logistik auch zukünftig bei ähnlichen Entscheidungen in Deutschland und Europa eine wichtige Rolle spielen werden.

Als Agentur für lokale Medien wird prospega die Entwicklungen für unsere Kunden, die Öffentlichkeit und die Branche weiterhin beobachten und mit Engagement begleiten.  



Bewertung: 
Durchschnitt: 10 (1 Bewertung)
 
 
Nachbarn kaufen zusammen ein
HELLO!-Flyer, unadressierte Werbung mal besonders
Geostrategische Lösungen für selektive Prospektwerbung
prospegamap als Planungstool für Prospektverteilungen
Marke der Sonderwerbeform Bierdeckelpost
Die prospega Mediendatenbank
Flyercockpit ist eine Dokumentationsplattform für Haushaltswerbung
HIER SIND WIR MITGLIED/PARTNER: