prospega - Prospektverteilung im Landkreis
SCHWANDORF

Kennzahlen, Fakten und Informationen zur Planung Ihrer lokalen Haushaltswerbung im Landkreis Schwandorf

Verteilung anfragen
 
19
Sep

Räumliche Einordnung im Landkreis Schwandorf

Der Landkreis Schwandorf liegt im Regierungsbezirk der Oberpfalz in Ostbayern. Nachbarkreise sind im Norden der Landkreis Neustadt an der Waldnaab, im Nordosten die tschechische Plze?ský kraj|Region Pilsen, im Osten der Landkreis Cham, im Süden der Landkreis Regensburg, im Südwesten der Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz und im Westen der Landkreis Amberg-Sulzbach.
Landkreis Schwandorf liegt im Bundesland Bayern. Der Kreis ist 1472,80km2 groß und hat seinen Kreissitz in der Stadt Schwandorf.


Daten zur Region Landkreis Schwandorf

Fläche in km2:1.465,0
Einwohner:143.614
Bevölkerungsdichte:99 Einwohner je km2
Durchschnittl. Haushaltsgröße:2,2
KFZ insgesamt:123.593
Arbeitslosenquote:3,8%
Personen unter 18 Jahren:13,9%
Personen 65 Jahre und älter:19,7%


Warum Prospektverteilung?

Die unadressierte Werbung in Form der Verteilung von Flyern als Beilage in Anzeigenblättern oder als Direktverteilung gewinnt eine immer größere Bedeutung. Als wichtige Alternative in der gezielten Ansprache privater Haushalte bietet die Haushaltswerbung spannende Optionen für die Aktivierung Ihrer lokalen Zielgruppe im Landkreis Schwandorf. Per Einwurf in den Briefkasten erreicht die Werbung in dem gewählten Zielgebiet die Zielgruppe - sicher, flexibel, sichtbar und durch die optionale Wiederholung nachhaltig.
Eine Prospektverteilung im Landkreis Schwandorf kann z.B. auch die Orte Schwandorf, Burglengenfeld, Wackersdorf, Neunburg vorm Wald, Nittenau mit einschließen.



Ihre Vorteile mit Prospektverteilung im Landkreis Schwandorf

  • Hohe Wahrnehmung Ihrer unadressierten Werbebotschaft im Landkreis Schwandorf durch den Einwurf in den Briefkasten
  • Einfache Messung des Erfolges über Responseelemente, Coupons und die Nutzung von Aktionsrabatten
  • Flexible Werbeform durch briefkastengerechte Formate bei hohen Freiheitsgrade in der Gestaltung und dem Design
  • Kosteneffiziente Werbung für gezieltes Marketing schon bei kleinen bis mittleren Werbeetat
  • Zielgruppengenaue Aussteuerung der Werbung durch kleinräumige soziodemographische Daten und filialbezogene Einzugsbereiche
  • Hohes Vertrauen beim Verbraucher für die transparente und nicht-personenbezogene Werbeform

VERTEILUNG ANFRAGEN
WIR SIND FÜR SIE DA

Ihr Kontakt zu Haushaltswerbung und Geomarketing

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns auf Ihre Anmerkungen und helfen Ihnen gern bei der Lösung.

KONTAKTIEREN SIE UNS ›

 

Optionen für Ihre Prospektverteilung im Landkreis Schwandorf

Die prospega GmbH bietet Ihnen für die unadressierte Haushaltswerbung an Ihre lokale Zielgruppe mit der Planung, der Organisation der Zustellung und der Überwachung der Prospektverteilung ein komplettes Servicepaket. Die reichweitenstarke Verteilung Ihrer Flyer, Handzettel, Werbemittel, Bierdeckel in die Briefkästen der privaten Haushalte ist ein attraktiver Weg, die Wahrnehmung in Ihrer Zielgruppe zu erhöhen. Falls Sie einen Partner für den Druck Ihrer Handzettel oder das Design Ihrer Flyer suchen unterstützen wir Sie ebenfalls gerne.

Fordern Sie unseren Service für den
optimalen Transport Ihrer Werbebotschaft:

Für nähere Informationen und ein individuelles kostenloses Angebot bzgl. der Verteilung Ihrer Prospekte im Landkreis Schwandorf nutzen Sie bitte bequem das Formular oder senden eine Email an info [at] prospega [dot] de.

Schwandorf

HELLO!-Flyer, unadressierte Werbung mal besonders
Flyercockpit ist eine Dokumentationsplattform für Haushaltswerbung
Marke der Sonderwerbeform Bierdeckelpost
prospegamap als Planungstool für Prospektverteilungen
Nachbarn kaufen zusammen ein
Die prospega Mediendatenbank
Geostrategische Lösungen für selektive Prospektwerbung
Quellen: KREISGRENZEN: Bundesamt für Kartographie
RÄUMLICHE EINORDNUNG: Wikipedia
STATISTISCHE FAKTEN ZUR REGION: Statistischen Ämter des Bundes und der Länder
DATENSTAND STATISTISCHE DATEN: 2015/2016