Menü +
prospega - Logo Schriftzug
prospega - Logo Schriftzug
prospega - Arrow Down Red
23. März 2021

Auswirkungen Ruhetagsreglung Ostern 2021 auf Werbesendungen

Sebastian Mitter
23. März 2021

Auswirkungen Ruhetagsreglung Ostern 2021 auf Werbesendungen

24.04 Laut Eil­mel­dun­gen ver­schie­de­ner Medi­en wird von der Bun­des­kanz­le­rin die “Oster­ru­he” gestoppt - wir aktua­li­sie­ren wei­ter zu die­sem Thema. 23.04 Grün­don­ners­tag, der 1. April 2021 sowie Sams­tag, der 3. April 2021 sol­len laut Beschlüs­sen der Minis­ter­prä­si­den­ten­kon­fe­renz „Ruhe­ta­ge” sein – ver­gleich­bar mit Sonn- und Feiertagen. Nach aktu­el­lem Kennt­nis­stand sol­len Unter­neh­men in der Regel geschlos­sen blei­ben. Für die […]

24.04

Laut Eil­mel­dun­gen ver­schie­de­ner Medi­en wird von der Bun­des­kanz­le­rin die “Oster­ru­he” gestoppt - wir aktua­li­sie­ren wei­ter zu die­sem Thema.

23.04

Grün­don­ners­tag, der 1. April 2021 sowie Sams­tag, der 3. April 2021 sol­len laut Beschlüs­sen der Minis­ter­prä­si­den­ten­kon­fe­renz „Ruhe­ta­ge” sein – ver­gleich­bar mit Sonn- und Feiertagen.

Nach aktu­el­lem Kennt­nis­stand sol­len Unter­neh­men in der Regel geschlos­sen blei­ben. Für die Dis­tri­bu­ti­on von Wochen­zei­tun­gen und unadres­sier­ter Pro­spekt­wer­bung hat die­ser beson­de­re Zustand vor­aus­sicht­lich gro­ße Aus­wir­kun­gen auf den kom­plet­ten Abwicklungsprozess.

Auswirkung Osterlockdown 2021 auf die unadressierte Haushaltswerbung #Zustellung

Als Media­agen­tur gehen wir zum jet­zi­gen Zeit­punkt von fol­gen­den Beson­der­hei­ten für die Pro­spekt­ver­tei­lung aus für den Fall, dass kei­ne wei­te­ren klä­ren­den Defi­ni­tio­nen zu den Rah­men­be­din­gun­gen erfolgen.

  • Die Zustel­lung von für das Wochen­en­de vor­ge­se­he­nen Medi­en und Wer­be­mit­tel wird erfol­gen — nur situa­ti­ons­be­dingt lei­der zeit­lich teil­wei­se und regio­nal unter­schied­lich gestreckt
  • Für Ein­kauf Aktu­ell ist eine Ver­tei­lung wei­ter­hin geplant, da aktu­ell noch kei­ne detail­lier­te­ren Hin­wei­se oder Ver­ord­nun­gen vor­lie­gen, inwie­fern auch für den Betrieb und ins­be­son­de­re die Sor­tie­rung und Zustel­lung von Brie­fen, Pake­ten und Express-Sen­dun­gen eine Schlie­ßung am 1. und 3. April 2021 ange­ord­net wer­den soll
  • Vie­le Ver­la­ge und Zustell­or­ga­ni­sa­tio­nen ver­län­gern ähn­lich wie bei beson­de­ren Fei­er­tags­kon­stel­la­tio­nen wie Weih­nach­ten oder Syl­ves­ter den Ver­teil­zeit­raum für das Wochen­en­de von Mitt­woch vor Ostern bis Diens­tag nach Ostern, um eine Zustel­lung zu sichern
  • Um die fei­er­tags­ähn­li­che Kon­stel­la­ti­on des Grün­don­ners­tags zu berück­sich­ti­gen wer­den in der Kom­mis­sio­nie­rung und Wei­ter­ver­ar­bei­tung Pro­zes­se vor­ge­zo­gen und die maschi­nel­le Zusam­men­tra­gung erfolgt schon frü­her zum Wochenstart

Da Druck- und Anlie­fer­ter­mi­ne für Maga­zi­ne und Hand­zet­tel oft mit einem län­ge­ren Vor­lauf defi­niert sind emp­feh­len wir den Ver­ant­wort­li­chen in dem Bereich Mar­ke­ting und Media­pla­nung bei den wer­ben­den Han­dels­un­ter­neh­men, mit Ihrem Dru­cker bzw. mit Ihrem Logis­tik­un­ter­neh­men Anlie­fe­rungs­pro­zes­se für die Medi­en rasch zu klä­ren, um ggf. noch Maß­nah­men vor­zie­hen zu können.

Kurze Checkliste für das Ruhetagsszenario:

  • Ver­än­dern sich kurz­fris­tig Pro­duk­ti­ons- und damit auch Anlie­fer­zeit­punk­te bei den Lagern der ein­ge­setz­ten Medien?
  • Kön­nen Ver­tei­lun­gen ggf. bei einer kri­ti­schen Zeit­pla­nung auf das dar­auf­fol­gen­de Wochen­en­de ver­scho­ben werden?
  • Sind die ein­ge­setz­ten Panel bzw. Mess­ver­fah­ren schon auf den ggf. län­ge­ren Zustell­zeit­raum ange­passt worden?

Wir wer­den die­sen Arti­kel zur wei­te­ren Ent­wick­lung lau­fend aktua­li­sie­ren, da laut Han­dels­blatt auf­grund der Beschlüs­se nicht nur bei wirt­schaft­li­chen Akteu­ren, son­dern auch in Minis­te­ri­en Ver­wir­rung herrscht.
Bei Fra­gen ste­hen wir Ihnen als Agen­tur für loka­le Medi­en ger­ne zu die­ser aktu­el­len Her­aus­for­de­rung zur Verfügung.

Kategorie